AQURE System

Vollständiger Überblick über Status und Leistung Ihrer POCT-Geräte – mit dem modernen Cockpit

Am Point-of-Care nutzen Sie unterschiedliche Analysatoren von Radiometer und von anderen Herstellern.  Mit seinem modernen Cockpit liefert das AQURE Point-of-Care Datenmanagementsystem von Radiometer einen vollständigen Überblick über Status und Leistung Ihrer gesamten Point-of-Care Konfiguration. Im Falle eines Ereignisses werden Sie umgehend benachrichtigt und können das Problem effizient in einem geleiteten Prozess ausräumen.
Basierend auf Microsoft® Standards lässt sich das AQURE System nahtlos in die vorhandene IT-Plattform Ihres Krankenhauses integrieren.

Das AQURE System - Open, smart, integrated Point-of-Care Management.

Erfahren Sie mehr über das AQURE-System - oder kontaktieren Sie uns direkt, um herauszufinden, wie das AQURE System Ihnen einen vollständigen Überblick über Status und Leistung Ihrer POCT-Geräte bietet.

Automatische Benachrichtigungen bei kritischen Ereignissen am Analysator

Gerade am Point-of-Care sind qualitativ hochwertige Ergebnisse von entscheidender Bedeutung. Im Falle eines Problems am Analysator, z. B. bei einem kritischen Fehler, einer Abweichung in der monatlichen Statistikbewertung oder einer fehlgeschlagenen Qualitätskontrolle erhalten Sie eine Benachrichtigung durch das AQURE System.

Mit dem AQURE Datenmanagementsystem stellen Sie ganz einfach sicher, dass Ihre Geräte am Point-of-Care ordnungsgemäß funktionieren und qualitativ hochwertige Ergebnisse liefern.

Ausschließlich geschultes Personal erhält Zugriff auf die Geräte

 

Mit seinem zentralisierten Bedienermanagement unterstützt Sie das AQURE Point-of-Care Datenmanagementsystem bei der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben.

Das AQURE Cockpit bietet einen vollständigen Überblick über alle Point-of-Care Bediener sowie deren Zugriffsrechte, abgelaufene Kennwörter, Kompetenzen und die dem jeweiligen Bediener zugeordneten Trainingskurse. Außerdem können Sie mit dem AQURE System täglich die Zahl der erfolgreichen bzw. gescheiterten Patienten- und QC-Messungen an angebundenen Geräten kontrollieren.

Nur berechtigtes Personal sollte Zugriff auf Ihre Analysatoren haben - niemand sonst.


Einhaltung gesetzlicher Vorgaben durch papierlose Dokumentation

Für eine gesicherte RiliBÄK Konformität können Sie mit dem AQURE Point-of-Care Managementsystem jederzeit auf die vollständige Konformitätsdokumentation mit Ereignissen und korrektiven Maßnahmen zugreifen. Einfach und papierlos.

Das AQURE System erstellt eine vollständige Dokumentationshistorie inklusive Ursachen und korrektiven Maßnahmen. Auch die Fehlerbehebung wird zu Konformitätszwecken dokumentiert. 

Prozessoptimierung und geringeres Risiko einer falschen Zuordnung der Patientendaten

Mit dem AQURE Point-of-Care Datenmanagementsystem von Radiometer unterstützen wir Sie bei der Prozessoptimierung im anspruchsvollen Krankenhausalltag - von der Probenentnahme bis zum Ergebnisbericht.

Mit der FLEXLINK* Software registriert das AQURE System Patienten-, Personal- und Probennehmer-IDs schon am Patientenbett und verringert so das Risiko einer falschen Zuordnung. Sobald die Probe am Analysator gemessen wurde, können die Patientenergebnisse zurück an den Patientenmonitor gesendet werden.

Die automatische und verwechslungsfreie bettseitige Zuordnung der Patientenproben gewährleistet genaue Daten, führt zu einer Prozessoptimierung für das Personal und bietet mehr Sicherheit für die Patienten.

Wünschen Sie nähere Informationen zu AQURE benutzen Sie bitte unser Kontaktformular

*FLEXLINK ist Bestandteil der Radiometer Lösung 1st Automatic