Serviceverträge

Serviceverträge sichern eine optimale Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit der Analysatoren. Der damit geleistete Service gestattet es, unvorhersehbare Serviceeinsätze zu minimieren.

 

Wartungsvertrag

Der Wartungsvertrag dient zur planmäßigen präventiven Wartung und Inspektion der Analysatoren und umfasst alle spezifischen Belange des jeweiligen Gerätes unter Ausführung der vom Hersteller empfohlenen bzw. vorgeschriebenen vorbeugenden Maßnahmen vor Ort.

Vier Besuche pro Jahr mit jeweils abgestuften und differenzierten Tätigkeiten staffeln sich in festgelegten Intervallen in:

  • eine Jahres- und
  • eine Halbjahres-Wartung und
  • zwei Zwischeninspektionen. 

Vollservicevertrag

Der Vollservicevertrag geht über die Leistungen des der Prävention dienenden Wartungsvertrages hinaus und umfasst zusätzlich zu den Wartungen/ Inspektionen die qualifizierte Instandsetzung bei akuten Störungen und Ausfällen des Gerätes vor Ort auf Anforderung oder während Wartungsbesuchen.

 

Er umfasst die zur Wartung spezifizierten und die zur Instandsetzung erforderlichen Ersatzteile, die Arbeits- und Fahrtkosten.