FORA S10 Blutzucker Monitoring

Das vernetzbare Blutzucker Monitoring System FORA S10 Easy and Fast

  • Benötigt nur 0,7”l Probenvolumen

  • 7 Sekunden Reaktionszeit

  • Automatischer Streifenauswurf

  • GDH-FAD Messmethode – keine Interferenz durch Maltose

  • Keine Chipcodierung bei Streifenwechsel notwendig

  • Keton-Warnung wenn das Ergebnis gleich oder höher 240mg/dl ist.

  • Die AST-Funktion ermöglicht es Ihnen, die Blutzuckerkontrolle auch an anderen Stellen als an den Fingerspitzen durchzufĂŒhren.

  • Eingebauter Strichcodescanner.

  • Sehr gut sichtbares LCD DisplayDimensionen & Gewicht: 122mm x 64mm x 24mm, 130g (ohne Batterie)


    Messmethode
    Der Teststreifen enthĂ€lt einen Biosensor fĂŒr die Detektion von Glucose im Blut. Der Aufbau des Biosensors basiert auf dem amperometrischen Prinzip.  
    Bei der Umwandlung von Glucose in Gluconolacton, die durch das Enzym Glucose-Dehydrogenase katalysiert wird, werden Elektronen freigesetzt und die daraus resultierende StromstĂ€rke, die zwischen der Arbeitselektrode und Referenzelektrode entsteht, wird gemessen. Sie ist direkt proportional zur Konzentration der Glucose.